Plan your luxury travel now: It is the best time to book in 2021

Mit Impfstoffen, die versprechen, die aufgestaute Nachfrage nach Reisen zu verringern, machen sich Hotels und Fluggesellschaften auf einen Geschäftsschub gefasst. Aber für die Verbraucher beginnt sich das Fenster für Angebote zu schließen, sobald sich das Fenster für sicheres Reisen öffnet.

„Wenn Sie genau wissen, was Sie wollen, sollten Sie jetzt besser darauf zugreifen“, rät Paul Tumpowsky, Gründer und Geschäftsführer der High-Tech-Reiseberatung Skylark, der prognostiziert, dass die steilen Rabatte mit der Wiedereröffnung der Grenzen und den Fluggesellschaften allmählich nachlassen werden das Vertrauen der Verbraucher wiederherstellen.

Sein Rat – und der Rat seiner Kollegen in der gesamten Reisebranche – hängt davon ab, wohin Sie möchten. Was auf ganzer Linie konsistent ist, ist die Auswirkung des US-Dollars.

Die USA treiben die Einnahmen aus dem Luxustourismus in so vielen Ländern der Welt voran, dass die Politik, wohin die Amerikaner gehen können und wo nicht, die besten Prädiktoren dafür sind, wo tiefe Rabatte zu finden sind. Wenn Sie Ihre Wetten auf zukünftige Reisen in noch geschlossene Länder platzieren, können Sie die Tür zu den besten Angeboten öffnen, wenn auch mit anhaltenden Unsicherheiten.

Hier ist der aktuelle Ausblick darauf, wo verbleibende Werttaschen zu finden sind, nachdem das Versprechen der Herdenimmunität in Sicht ist.

Sommer in der Karibik

Die allgemeine Faustregel bei der Suche nach einem Geschäft: Die Preise sind umgekehrt zur Kapazität.

„Während Inlandsflüge in den letzten 12 Monaten Rekordtiefs erreicht haben, darunter Hin- und Rückflüge nach Hawaii oder Alaska im Wert von 198 USD [from west coast cities] und Hin- und Rückflüge im Wert von 120 USD zu den US-amerikanischen Jungferninseln “, sagt Scott Keyes, Gründer von Scott’s Cheap Flights.„ Internationale Flüge in Länder, die derzeit für amerikanische Touristen geschlossen sind, sind tatsächlich teurer geworden als vor der Pandemie. “

Wenn Fluggesellschaften ihre Strecken zu Märkten erweitern, die für US-Reisende offen und verfügbar sind – Florida, Hawaii, Mexiko, Karibik -, führt dieser Anstieg der Lagerbestände zu günstigen Tarifen, erklärt Keyes.

Aber es gibt eine Kehrseite: Hotels in diesen Märkten sind entweder teurer geworden oder haben ihren Rabatt in der Mitte der Pandemie ausgeglichen, um auf die Nachfrage zu reagieren.

Der Betrag, den Sie bei einem Flug sparen würden, ist im Vergleich zu den nächtlichen Einsparungen in den meisten Luxushotels minimal. Daher ist es sinnvoll, Hotel- und nicht Airline-Angebote zu priorisieren. Schauen Sie dazu in die Karibik.

Normalerweise endet die Reisezeit dort, wenn der Frühling dem Sommer weichen wird, wenn die Region stickig warm und feucht wird und die Gefahr von Hurrikanen zu drohen beginnt. Aber wenn amerikanische Reisende diesen Sommer nicht nach Südfrankreich oder an die Amalfiküste reisen können – was noch nicht wahrscheinlich ist -, wird der Sommer in der Karibik eine attraktive Alternative sein.

“Die Amerikaner haben es satt, in ihrem eigenen Land Urlaub zu machen”, sagt Karl Backlund, Gründer von Noble, einem neuen Mitgliederclub, der sich um tiefe Hotelrabatte dreht. „Costa Rica, die Dominikanische Republik, Aruba, Mexiko – alle haben sich früh geöffnet. Diese Märkte waren während der Krise sichere Zufluchtsorte für Amerikaner. Aber es wird immer noch möglich sein, dort Angebote zu bekommen, da der Sommer normalerweise ihre Nebensaison ist. “

Tumpowsky stimmt dem zu und nennt Malliouhana, ein Auberge Resort in Anguilla, als besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis: Das Hotel bietet 20 Tage zum Preis von 10 oder die fünfte Nacht gratis mit kostenlosem Frühstück auf ganzer Linie. Ein weiterer Ort, den man sich ansehen sollte, ist St. Lucia: Die Tourismusbehörde des Landes hat verzweifelt versucht, die Wirtschaft anzukurbeln, und eine Initiative namens “Es ist Zeit für St. Lucia” ins Leben gerufen, die Hotel- und Villenvermietungsangebote mit bis zu 65% Rabatt auf einer speziellen Zielseite zentralisiert.

“Es würde mich nicht überraschen, wenn die Leute diesen Sommer etwas ganz anderes machen würden, wie eine ganze Woche in die Karibik zu gehen”, sagt er. “Saint Barth ist im August immer wieder beliebt, weil Hotels ein Drittel dessen sind, was sie normalerweise sind.”

Vielleicht ist dies das Jahr, in dem das Geheimnis gelüftet wird, fügt Tumpowsky hinzu.

Amerika 2022

Sarah Groen, eine Reiseberaterin bei Bell und Bly Travel, deren Kundenkreis sich hauptsächlich aus Risikokapital- und Private-Equity-Führungskräften zusammensetzt, sagt, dass die Möglichkeit, einen Deal in einem Fünf-Sterne-Hotel in den USA abzuschließen, längst verflogen ist – insbesondere, wenn es darum geht zu der Art von Resort, das in der Wildnis ist, sozial distanziert und extrem privat.

„Luxus-Ranches in den USA wie Ranch at Rock Creek und Brush Creek Ranch sind in diesem Jahr teurer als in der Vergangenheit und stehen kurz davor, für den gesamten Sommer ausgebucht zu sein“, erklärt sie. “Andere Top-Hotels wie Amangiri haben die Preise aufgrund der hohen Nachfrage ebenfalls weiter erhöht.”

Nobles Backlund stimmt dem zu und sagt, dass es schwierig war, Vertriebsleiter in den USA davon zu überzeugen, sich seiner Plattform anzuschließen, da die Nachfrage zu hoch ist, um die 50% igen Mindestrabattanforderungen der Website anbieten zu können. „Wenn Sie sich den lokalen US-Markt ansehen, hat sich dieses Fenster geschlossen. Diese Hotels sind fast auf dem Niveau von 2019 in Betrieb – viele sind ausgelastet und noch einige mehr. “

Backlund sagt, dass er diese ultra-luxuriösen amerikanischen Fluchten für 2022 retten soll, wenn die Amerikaner endlich unbeschwert die Grenzen überschreiten können. Zu diesem Zeitpunkt sollten die Preise fallen. Für diese Reisen gibt es keine Eile. Während die Reservierung jetzt die Verfügbarkeit in schwer zu buchenden Hotels garantiert, ist es unwahrscheinlich, dass Revenue Manager Zimmer zu einem anderen Preis als dem Standardpreis bewerten, bis sie die Nachfrage besser einschätzen können.

iStock

Die allgemeine Faustregel bei der Suche nach einem Geschäft: Die Preise sind umgekehrt zur Kapazität.

Herbst in Europa … Vielleicht

“Der Trumpf, von dem jeder vermutet, ist Europa”, sagt Backlund, der in Norwegen lebt. Da sich die Einführung von Impfstoffen eher verlangsamt als beschleunigt und die Sperren in Frankreich und Deutschland wieder zunehmen, scheint die Öffnung für internationale Reisen schnell auf der Prioritätenliste zu sinken. Es sind jedoch Ausnahmen wie Griechenland und die Türkei aufgetreten.

Aufgrund des Mangels an klaren Optionen prognostizieren Reiseexperten, dass die Preise rund um die Ägäis steigen werden. Aber sobald die Hochsaison im Sommer abgeklungen ist, sich mehr Grenzen öffnen und die Impfkampagnen wieder auf Kurs kommen, kann es Platz für Herbstabkommen geben.

“Alle werden 2022 nach Europa gehen”, sagt Backlund, “aber die Leute machen noch keine Annahmen über 2021.”

Damit haben diejenigen, die bereits in Europa ansässig sind, eine erstklassige Gelegenheit: einfachen Zugang zu Reservierungen in den gefragtesten Hotels des Kontinents und zu nie zuvor gesehenen Preisen. Alles, was Amerikaner wirklich tun können, ist zu würfeln – und zu versuchen, Zimmer zu schnappen, bevor es diejenigen mit Credits oder Gutscheinen aus dem Jahr 2020 tun.

“Die Preise in Le Sirenuse betragen im Mai 750 US-Dollar gegenüber 1.700 US-Dollar im August”, sagt Tumpowsky über die legendäre Luxusbastion in Positano, Italien. Ein Besuch im Mai sei jedoch höchst unwahrscheinlich. Versuchen Sie stattdessen den Oktober, wenn die Preise wieder auf 1.100 US-Dollar fallen. Stornierungen sind derzeit unkompliziert und können bis zu 15 Tage vor Anreise vollständig erstattet werden.

Buchen Sie Flüge nur bis kurz vor Ihrer Abreise. Internationale Tickets bleiben so lange teuer, bis sich die Kapazität dem Normalen annähert, erinnert uns Keyes of Scott’s Cheap Flights.

„Die Fluggesellschaften haben dort umgerüstet, wo sie fliegen, indem sie Kapazitäten von transatlantischen und transpazifischen Strecken weggenommen und zu Inlandsstrecken hinzugefügt haben. Infolgedessen sind Flüge nach Asien und Europa teurer, während Inlandsflüge billiger sind “, erklärt er. “Dieses Gleichgewicht wird bestehen bleiben, bis die Grenzbeschränkungen auf der Strecke bleiben und sich das internationale Reisen wieder normalisiert.”

Allgemeine Tipps und Tricks

Im Allgemeinen erzielen längere Reisen die besten Übernachtungspreise – ein Trend, von dem Tumpowsky erwartet, dass er an Ort und Stelle bleibt, solange die Work-from-Home-Kultur anhält.

“Am Montagmorgen zur Arbeit nach Hause zu eilen, wird wahrscheinlich für den Rest des Jahres keine Sache sein”, sagt er. Dies bedeutet, dass mehr Hotels von Sonderangeboten für die fünfte Nacht profitieren können, die sie an ansonsten ruhigen Wochentagen ausgebucht halten.

“Die Vorteile werden besser, je länger Sie bleiben”, fügt Groen hinzu, der Hotels wie das Four Seasons Bora Bora gesehen hat, die kostenlose Abendessen pro Nacht anbieten, sobald Sie einem Urlaub von 10 Nächten zugestimmt haben.

Zwei Bereiche, die ebenfalls einen erweiterten Wert aufweisen werden, werden Asien und Lateinamerika sein, fügt Backlund hinzu. Letzteres nennt er eine perfekte Gelegenheit für diesen Herbst, indem er Impfkampagnen zitiert, die „Europa und anderen Reisezielen ebenbürtig sind“ und für amerikanische Reisende einen einfachen Zugang bieten. Asien, sagt er, werde “das letzte Land sein, dessen Verträge mindestens bis 2022 andauern”.

Insbesondere für Amerikaner sei Asien ein vorausschauendes Reiseziel für Luxusreisen, wobei die Vorlaufzeiten häufig ein ganzes Kalenderjahr überschreiten. Das macht es zu einem guten Ort, um über die Buchung einer Reise mit großen Tickets nachzudenken.

Eine Marke, an die man sich für Werte wenden sollte, ist Anantara, eine Sammlung von Fünf-Sterne-Resorts mit Standorten in Thailand, den Malediven, Sri Lanka und darüber hinaus. Es bietet bis zu 40% Rabatt für Vorausbuchungen im gesamten Portfolio.

Während Backlunds Noble eine Möglichkeit für Geschäfte weltweit ist, ist seine Plattform derzeit nur auf Einladung verfügbar. Ein ähnliches Unternehmen, Porter & Sail, bietet eine vergleichbare Datenbank mit Hotelrabatten an. Es verkauft Gutschriften – im Wesentlichen Gutscheine – für zukünftige Reisen und bietet bis zu 30% Rabatt in Hotels wie Nayara Springs in Costa Rica und Terme Manzi Hotel & Spa in Ischia, Italien.

Es gibt auch die Plattform “Jetzt kaufen, später sparen”, deren 100-Dollar-Reiseanleihen 60 Tage nach dem Kauf einlösbar sind. Ab diesem Zeitpunkt werden sie ebenfalls auf 150 Dollar fällig. Wie die anderen konzentriert es sich eher auf unabhängige als auf große Markenhotels, die im Allgemeinen nicht an solchen Initiativen teilnehmen.

Vor allem: Stürzen Sie sich nicht auf etwas, wenn Sie nicht bereit sind.

“Bis es einfach wird, auf Flüge zu kommen – was im Auge des Betrachters liegt – wird es da draußen viele Angebote geben”, sagt Tumpowsky von Skylark. “Viel.”

Entspannung, Breakaway Bubbles & andere Reisetrends von 2021

Reiseziele

Weißt du, wie wir uns einfach entschließen würden, unsere Koffer zu packen und das Wochenende außerhalb der Stadt zu verbringen, ohne darüber nachzudenken? Ah die guten alten Zeiten. Nun, 2020 haben wir unsere Lektion gelernt und sind bereit, uns zu ändern. 63% der Inder verpflichten sich, Reisen in Zukunft nicht als selbstverständlich zu betrachten.

Mit Blick auf das Jahr 2021 ändern die Auswirkungen der Pandemie nicht nur unsere Wahl des Ziels, sondern auch die Art der Reisen, die wir voraussichtlich im kommenden Jahr unternehmen werden. Neue Untersuchungen von Booking.com zeigen die fünf aufkommenden Reisetypen für 2021, um Reisende zu motivieren und zu inspirieren, eine Reise (oder fünf) zu unternehmen, die ihren neu entdeckten Reisevorlieben am besten entspricht.

Trost in Solo

Der Solo-Reisetrend dürfte noch stärker an Fahrt gewinnen, da das Reisen durch die Pandemie gebremst wurde, was sie wahrscheinlich dazu veranlassen wird, 2021 den Sprung zu wagen, alleine zu reisen. Vor der Pandemie waren nur 18% der Inder von Booking.com betroffen Reisende, die eine Reise alleine planen, während 54% der indischen Reisenden jetzt sagen, dass sie in Zukunft eine Alleinreise planen werden. 49% der indischen Reisenden gaben an, dass sie in Zukunft mehr reisen möchten, um die im Jahr 2020 verlorene Reisezeit auszugleichen.

Ausreißblasen

Im Jahr 2020 hatten die meisten Reisenden eine längere Zeit als Freunde und Familie. Für viele scheint die Entfernung das Herz höher schlagen zu lassen, da 67% der indischen Reisenden planen, künftige Reisen als Gelegenheit zu nutzen, um sich wieder mit ihren Lieben zu verbinden. Während sie getrennt sind, haben 49% der indischen Reisenden offenbart, dass das Gespräch mit Freunden und Familie über das Reisen eine ihrer Hauptinspirationen ist, um wieder zu reisen.

Wochenendwunder

Da viele Reisende befürchten, dass zukünftige Reisepläne erneut gestört werden könnten, wird die Nachfrage nach einer Kurzreise zunehmen, da 59% der indischen Reisenden im Jahr 2021 mehr kürzere Pausen einlegen möchten als im Jahr 2019, um Enttäuschungen zu minimieren. Weitere 35% der indischen Reisenden gaben an, dass sie für ihre erste Reise eine Wochenendreise bevorzugen, sobald die Beschränkungen aufgehoben sind.

Entspannen Sie sich

Die unerwartete Einstellung der Reisepläne für die meisten Reisenden hat dazu geführt, dass es ein Luxus ist, überhaupt reisen zu können. Tatsächlich haben 63% der indischen Reisenden zugesagt, Reisen in Zukunft nicht als selbstverständlich zu betrachten. Während Untersuchungen zeigen, dass Reisende immer noch eine hohe Absicht haben, wieder zu reisen, planen nur 14% der indischen Reisenden tatsächlich einen Luxusurlaub (wie eine Villa, ein 5-Sterne-Hotel), während 47% der indischen Reisenden eine entspannende Reise planen um dem Alltag zu entfliehen und Entspannung zum wahren Luxus des Jahres 2021 zu machen.

Comments are closed.