Skyrim: A Information To The Distinctive Forges

Als eine der wichtigsten Fähigkeiten, in die Sie während Ihres gesamten Studiums investieren sollten Skyrim Durchspielen, wissen, wo Sie Ihre erhöhen können Schmieden Geschicklichkeit und das Erstellen mächtiger Rüstungen und Waffen sind für das Spielen auf höherer Ebene obligatorisch, insbesondere wenn Sie vorhaben, als Krieger oder als Abwechslung zu spielen. Die Fähigkeit “Schmieden” eignet sich nicht nur hervorragend, um Waffen und Rüstungen zu erhalten, die ansonsten schwer zu beschaffen sind, wie die Rüstung “Nordic Carved” und “Dragonbone”, sondern kann auch den Schaden bei Nahkampfwaffen erheblich verbessern.

Verwandte: Skyrim: Die 10 besten Waffen, die auf Ihr Level skaliert werden, Rangliste

Während es überall um Skyrim und Schmiede und Schmiede gibt SolstheimEs gibt auch vier einzigartige Schmieden, die sich von allen anderen auf der Welt unterscheiden. Während einige davon einfach einzigartig im Design sind und nicht die Möglichkeit bieten, etwas Einzigartiges zu kreieren, ermöglichen andere die Erstellung von Ausrüstung, die Sie sonst nirgendwo im Spiel finden können und die es wert ist, untersucht zu werden.

Skyforge

Skyrim Skyforge

Das Hotel liegt in Whiterun dahinter Jorvaskyrr, das Skyforge, geführt von Eorland Greymane, ist eine von zwei Schmieden in der Stadt, die andere, Warmaiden’s, im Besitz von Adrianne Avenicci. Während die Himmelsschmiede Eorland erlaubt, zu basteln Skyforge Steel Waffen, die das gleiche Design wie normale Stahlwaffen haben, aber den gleichen Grundschaden wie Elfenwaffen haben, können Sie diese spezielle Waffensorte nicht selbst schmieden. Nachdem Sie sich den Gefährten angeschlossen haben, können Sie jederzeit Skyforge Steel-Waffen bei ihm kaufen, und er ist der einzige Händler im Spiel, bei dem sie gefunden werden können.

Sie können Skyforge Steel zwar nicht schmieden, wenn Sie das abgeschlossen haben Begleiter In der Questreihe kannst du stattdessen alte nordische Rüstungs- und Nordheldenwaffen herstellen. Die alte nordische Rüstung ist dieselbe Rüstung, die die meisten Draugr in Skyrim tragen, und ist in den meisten anderen Fällen sehr schwer zu finden, da sie nicht gekauft werden kann und nur bei bestimmten Feinden zu finden ist, wie z. B. den Drachenkultisten während der Quest Seige on der Drachenkult. Die alte nordische Rüstung sieht fantastisch aus, erfordert jedoch, dass der Vorteil von Daedric Smithing freigeschaltet wird, ohne dass eine besonders hohe Basisrüstung vorliegt, die mit der von Iron Armor vergleichbar ist.

Die Nord Hero-Waffen ähneln wie die Ancient Nordic Armor denen von Draugr in ganz Skyrim. Im Gegensatz zu den alten nordischen Waffen sehen die Nord Hero-Waffen jedoch deutlich sauberer aus und verursachen mehr Grundschaden als die Honed Ancient Nordic-Waffen. Die Mittel zur Herstellung von Nord Hero-Waffen unterscheiden sich ein wenig von anderen Waffen, da Sie die alte nordische äquivalente Waffe, Stahlbarren und Lederstreifen benötigen, anstatt nur die Rohstoffe zu benötigen.

Mondschmiede

via: elderscrolls.wikia.com

Gefunden in Silent Moons Camp, nur eine kurze Strecke von Whiterun, das Mondschmiede kriecht normalerweise mit Banditen, um die man sich kümmern muss, bevor man den zentralen Schmiedebereich betreten kann. Obwohl es wie jede andere Schmiede zu sein scheint, für die ein Schleifstein, ein Tisch und eine Schmiede zur Verfügung stehen, ist diese Schmiede insofern einzigartig, als irgendwann entdeckt wurde, dass hier geschmiedete Waffen die Verzauberung der stillen Monde haben würden auf sie.

Verwandte: Skyrim Special Edition: 10 Mods, die jeder ausprobieren sollte

Leider wäre dies zwar ein einfacher Weg, um Verzauberungen für hochrangige Waffen zu erhalten, ohne in die zu investieren Zauberhaft Geschicklichkeit, das ist nichts, was man eigentlich ohne Mods machen kann. Sie können jedoch in unmittelbarer Nähe Waffen aus Lunar Iron und Lunar Steel finden, die zerlegt werden können, um die Verzauberung für sich selbst zu erlernen und sie auf andere Waffen zu setzen. Diese Waffen tauchen alle paar Tage wieder auf und sind ein guter Weg, um zu Beginn des Spiels eine anständige Waffe zu erhalten, da die meisten Waffen, die Sie in frühen Levels finden, sowieso Eisen oder Stahl sind.

Äther Schmiede

Gefunden im letzten Teil des Für die Ewigkeit verloren Quest, das Dawnguard Die exklusive Schmiede gewährt Zugang zu drei Mächtigen Zwerg Artefakte: die Ätherstab, Schild, und Krone. Nach dem Besiegen des Forgemasters und dem Aufdecken des Äther SchmiedeSie erhalten die Möglichkeit, einen dieser Gegenstände mit den Ätheriumscherben zu erstellen, die Sie während der Quest gesammelt haben. Die notwendigen Zutaten, die zum Schmieden dieser Gegenstände benötigt werden, befinden sich alle in einer Truhe rechts von der Schmiede selbst und verhindern, dass Sie mit den richtigen Materialien zurückkehren müssen.

Der Ätherium-Schild macht Feinde ätherisch, wenn er vom Schild-Bash-Angriff getroffen wird. Dies ist eine gute Möglichkeit, um den Schaden von Feinden zu stoppen, wenn Sie schwärmen, wie z Boethiahs Berufung Suche.

Der Ätheriumstab beschwört 60 Sekunden lang eine Zwergenspinne oder -kugel, wenn er benutzt wird, obwohl der Stab nicht davon profitiert Twin Souls Conjuration Perk. Sie können jedoch sowohl einen beschworenen Zwergenautomaten durch den Stab als auch die standhaften Zwergengefährten haben, die durch den Stab erhalten wurden Der Kagrumez-Handschuh. Wenn die Meister der Geistesillusion Wenn sie einen Bonus erhalten, profitieren sie von den Zaubersprüchen Mut, Routen und Rallye, um ihnen mehr Gesundheit und Ausdauer zu geben.

Die Ätherkrone ist der mächtigste der drei Gegenstände, da Sie zwei haben können Stehender Stein Kräfte sofort, während es getragen wird. Während die Ätheriumkrone getragen wird, wird die Standing Stone-Kraft, die Sie auf sich selbst ausgerüstet haben, auf die Krone übertragen, während die nächste Kraft, die Sie erhalten, nicht an die Krone gebunden ist. Indem Sie die Ätheriumkrone einmal täglich mit Effekten versehen, können Sie diese Effekte mehrmals schnell hintereinander verwenden, indem Sie sie einfach aus- und wieder ausrüsten. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie den Ritualstein wiederholt in einem Dungeon verwenden.

Atronach Schmiede

Obwohl sie als Schmiede bezeichnet werden, ist die Atronach Schmiede ist für Magier weitaus nützlicher als für Krieger, insbesondere für diejenigen, die stark in sie investieren Beschwörung. Gefunden in Die MitteFür die Atronach-Schmiede sind Gegenstände erforderlich, die normalerweise nicht verwendet werden Schmieden, wie Edelsteine ​​und verschiedene Salze, um Gegenstände und Kreaturen aus zu beschwören Vergessenheit. Die Rezepte selbst sind nicht so einfach zu erlernen wie die für reguläres Schmieden, einige sind ziemlich verworren und obwohl sie von Beschwörern geplündert werden können, sind sie eher in daedrischen Symbolen als in Englisch geschrieben.

Trotz der komplizierten Natur der Atronach-Schmiede ist es eine der einfachsten Möglichkeiten, daedrische Rüstung ins Spiel zu bringen, zusammen mit bestimmten Atronach-Dauben und Zauberbüchern, was bedeutet, dass Sie sie nicht finden oder kaufen müssen, wenn Sie in Beschwörung investieren möchten . Um die Schmiede nutzen zu können, müssen Sie die Beschwörungsritualzauber Nebenquest für Phinis Gestor, der nur mit einer Beschwörungsstufe von 90 oder höher gestartet werden kann. Glücklicherweise ist Beschwörung eine der einfachsten magischen Fähigkeiten im Level-Up, indem einfach wiederholt Seelenfalle auf eine Leiche geworfen wird.

Atronach Forge Rezepte

Während Sie Conjurer’s immer und immer wieder töten können, bis Sie das richtige Rezept gefunden haben, das Sie benötigen, um etwas aus Oblivion zu zaubern, ist es viel einfacher, einen Leitfaden zu verwenden, um genau zu wissen, was Sie brauchen.

Verwandte: Skyrim: 10 gewalttätigsten Quests, Rangliste

Sie können ein zufälliges Stück daedrischer Rüstung beschwören, indem Sie vor der Aktivierung einen Ebenholzbarren, ein Daedra-Herz, Leeren-Salze und einen Edelstein der Großen oder Großen Seele in das Schließfach legen, wobei das gleiche Rezept für daedrische Waffen verwendet wird, die Leeren-Salze jedoch ersetzt werden von einem silbernen Schwert. Wenn Sie dieses Rezept verwenden, erhalten Sie nicht nur ein zufälliges Stück daedrischer Rüstung, sondern die Rüstung wird auch zufällig auf einer Stufe verzaubert, die der Größe der im Seelenedelstein verwendeten Seele entspricht. Durch Speichern und Zurücksetzen können Sie theoretisch mit der Atronach-Schmiede ein ganzes Set mit den gewünschten Verzauberungen erhalten, anstatt in Schmieden und Verzaubern investieren zu müssen.

Wenn Sie eine bestimmte daedrische Rüstung oder daedrische Waffe wünschen, müssen Sie ein Daedra-Herz, eine Ebenholzwaffe oder eine Rüstung Ihrer Wahl, einen Centurion Dynamo Core und einen Black Soul Gem platzieren. Während es schwieriger ist, die erforderlichen Zutaten zu erhalten, erhalten Sie die gewünschte Waffe oder Rüstung anstelle einer zufälligen Version und sind eher für Spieler geeignet, die ihre Verzauberungen stärker anpassen möchten, als dies durch das Beschwören zufälliger Teile möglich ist.

Verwandte: Skyrim: 10 Dinge, die keinen Sinn für Delphine machen

Neben Waffen und Rüstungen kannst du auch Zauberbäume für Flammen-Atronach, Frost-Atronach und Sturm-Atronach beschwören. All dies wird Ihnen lange bevor Sie Level 90 in Conjuration erreicht haben zur Verfügung stehen, aber dies ist eine weitaus billigere Möglichkeit, sie zu erhalten. Das Rezept für das Flammen-Atronach-Zauberbuch erfordert ein ruiniertes Buch, Feuersalze, Drachenzunge und Bärenfell, für Frost-Atronach ein ruiniertes Buch, Frost-Miriam, Eiswolf-Fell und Frostsalze, während für Sturm-Atronach ein ruiniertes Buch erforderlich ist. Leere Salze, Todesglocke und Mammutstoßzahn.

Wenn Sie einen Stab einem Zauberbuch vorziehen, ist das Rezept etwas anders, aber Sie können die Zauber effizienter wirken, ohne dass Sie Erfahrung mit Beschwörung sammeln müssen. Jeder Stab benötigt einen Besen und entweder einen Edelstein der Großen oder der Großen Seele, aber die letzten beiden Zutaten unterscheiden sich je nach Art des Atronach, den der Stab beschwören soll. Für Feuer-Atronachen benötigen Sie Feuersalze und einen Korundbarren, für Frost-Atronachen Frostsalze und raffinierten Mondstein und für Sturm-Atronachen Leersalze und einen Orichalcum-Block.

Während Salze und Daedra-Herzen für fast jedes Rezept benötigt werden, kann der einfache Kauf sehr schnell teuer werden. Glücklicherweise können Sie diese Gegenstände in der Atronach-Schmiede auch selbst herstellen. Die verschiedenen Salze erfordern einen Salzstapel, einen Seelenedelstein und entweder einen Rubin, einen Saphir oder einen Amethyst für die Feuer-, Frost- und Leersalze. Ein Daedra-Herz kann hergestellt werden, indem einfach ein menschliches Herz und ein Edelstein der schwarzen Seele kombiniert werden. Beide können leicht über die Questreihe des Gefährten gefunden werden.

Wenn Sie sich besonders abenteuerlustig fühlen, können Sie ungebundene Atronachs in die Schmiede rufen, die mit dem Befehl Daedra-Zauber gedreht oder einfach besiegt werden kann. Flammen-Atronachen benötigen Rubin- und Feuersalze, Frost-Atronachen benötigen Saphir- und Frostsalze, während Sturm-Atronachen Amethyst- und Leersalze benötigen. Wenn Sie einen Schädel, ein Daedra-Herz und entweder Hund, Pferd oder Horker-Fleisch in die Schmiede legen, wird stattdessen eine zufällige Dremora beschworen. Dies ist eine gute Möglichkeit, einen Dremora-Magier zu erhalten, anstatt die Krieger zu verwenden, die mit der beschworen werden Sanguine Rose oder Conjure Dremora Lord.

Weiter: Skyrim Design Codes in Animal Crossing: Neue Horizonte

Wie Mario Party die schlimmste Entwicklung als Gaming-Serie hat

Über den Autor

Callum Archer
(197 Artikel veröffentlicht)

Callum Archer ist ein freiberuflicher Schriftsteller mit Sitz in Perth, Westaustralien. Er ist ein begeisterter Spieler, Nintendo-Fan und Liebhaber von seltsamen Science-Fiction-Romanen, die sich von Zeit zu Zeit auch mit Manga beschäftigen, normalerweise dunklen und verdrehten Werken wie Uzumaki und Death Note.

Mehr von Callum Archer

Comments are closed.